Campingferien in Zentralfrankreich

Breite Sandstrände am Atlantik, Weinberge, Schlösser und ein bergiges Herz im Landesinneren

Das tolle Westküsten-Klima der Vendée und die sanften Wellen schaffen perfekte Voraussetzungen für einen Strand- und Badeurlaub. Es gibt aber auch weniger touristische Landstriche, wo sich noch die ursprüngliche Landschaft zeigt. Gar nicht so weit davon entfernt fließt die Loire an grünen Hügeln und berühmten Schlössern vorbei. Es müssen über 1.000 sein! 

Mittelalterliche Städte wie Sarlat und urige Dörfer, die sich an steile Felswände schmiegen, ländliche Idylle, mystische Höhlenmalerein, Trüffel und Gänseleberpastete - dies und mehr finden Sie in der Dordogne. Machen Sie eine Kanutour auf dem Fluß oder ein Picknick mit Köstlichkeiten aus der Region. 

Nicht nur für Weinkenner und Naturfreunde

Man muss aber nicht unbedingt Weinliebhaber sein, um sich von den alten, verwinkelten Gassen der kleinen Stadt Chablis verzaubern zu lassen. Es gibt eine Vielzahl von schönen, alten Städten in dieser Region: Dijon besticht nicht nur durch seine wunderschöne, urige Fußgängerzone und Auxerre - im Norden Burgunds - bietet schon fast südländisches Flair mit seinen schmalen Gassen, den alten Häusern und der Kathedrale.

Von der atemberaubenden Natur des Jura und der Französischen Alpen sind nicht nur Naturfreunde begeistert. Hier lohnt es sich, motorisiert zu sein, denn dann kann man mehr von der wunderschönen Umgebung kennenlernen. Wandern, Radfahren, Klettern ... hier können Sie sich die Lungen mal so richtig mit klarer, frischer Luft vollpumpen. Auf geht's!

Regionen in Zentralfrankreich

Besuchen Sie die weltbekannten Weingüter im Burgund und gönnen sich den ein oder anderen guten Tropfen. Oder bestaunen Sie architektonische Wahrzeichen wie z.B. die Abbaye de Fontenay, die älteste Zisterzienser Abtei Frankreichs. 

Erfahren Sie mehr über diese Region ›

Tauchen Sie ein in die Landschaften der Dordogne mit ihren glitzernden Flüssen, mittelalterlichen Orten, eindrucksvollen Burgen und grünen Weinbergen.

Erfahren Sie mehr über diese Region ›

Dank seiner Lage zwischen dem Burgund im Westen und der Schweiz im Osten hat der Jura von beiden etwas zu bieten. Hier befinden sich auch die eindrucksvollen Cascades du Herrison, 31 zauberhafte Wasserfälle.

Erfahren Sie mehr über diese Region ›

Lassen Sie sich in der Loire nieder, auch der Garten Frankreichs genannt, und bestaunen Sie die Schlösser (es gibt über 1.000) oder genießen Sie ein Schlückchen Ihres neuen Lieblingsweins aus der Region.

Erfahren Sie mehr über diese Region ›

Hier atmen Sie viel frische, klare Luft! Die Region ist ein Paradies für Naturfreunde. Und sie ist berühmt für eine atemberaubende Kulisse der hoch aufragenden Gipfeln, Gletscher und glitzernde Wasserfällen.

Erfahren Sie mehr über diese Region ›

Besuchen Sie die Vendée und laufen Sie die langen, von Dünen gesäumten Strände entlang, begleitet vom stetigen Rauschen des Atlantiks. Eine ideale Region auch für Wassersportfreunde.

Erfahren Sie mehr über diese Region ›